Aktuelle Ausstellung

Öffnungszeiten
Freitag 16–19 Uhr
Sonnabend 11–15 Uhr
Für einen Besuch außerhalb unserer Öffnungszeiten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter
0172 / 1 89 67 05 oder via mail unter
mail@kunstgehaeuse.de


Frank Hoffmann, Malerei

Liebe Kunstfreunde,
hiermit laden wir Sie herzlich zur Ausstellung
»Romantische Ironie«

– Werke von Frank Hoffmann – im Zeitraum von 03.09.2020 bis 16.10.2020 – ein.

In der Galerie Kunstgehæuse zeigt Frank Hoffmann eine konzentrierte Auswahl seiner malerischen Arbeiten, ergänzt durch Druckgrafiken und Maskierfolien-Objekte, die im direkten Kontext zur Malerei entstehen.
Der Ausstellungstitel spielt auf das gleichnamige Konzept der Frühromantiker an, das diese zunächst für die Literatur als ständigen Wechsel zwischen Werk und immanenter Selbstreflexion, zwischen Illusionsaufbau und -störung entwickelten. Neben der Überlagerung von authentisch empfundenen Stimmungen mit klischeehaften Vorstellungen, die wiederum im Spannungsfeld von Begriffen wie »Schönheit« und »Pathos« mit ihrem jeweiligen kunst- und ideengeschichtlichen Hintergrundrauschen stehen, wird für Hoffmann die Malerei immer mehr selbst zum Thema.

Am 2. Oktober 2020 findet die Präsentation des neuen Werkkataloges statt, der einen ausführlichen Überblick über die Arbeiten der letzten acht Jahre bietet und mit Texten von Dr. Ulrich Hübner und Mathias Wagner im Kerber Verlag erscheint. Dazu wird exklusiv eine zweifarbige Algraphie als limitierte Sonderedition aufgelegt.

hier geht es zur SONDERAUSSTELLUNG »Zeitenwende – 1989/90«

SONDERAUSSTELLUNG IM ÖFFENTLICHEN RAUM: »ZEITENWENDE – 1989/90_No. 2«
Ausstellung Schauvitrine Gewandhausstraße Dresden-Altstadt
»Zeitenwende – 1989/90«
Luc Saalfeld und Dr. Ulrich Hübner
Meeting an der Vitrine: 1. Oktober 2020, 19.00 Uhr
Zeitraum: September – November 2020

Frank Hoffmann

• 1972 geboren in Görlitz
• 1991 – 1997 Studium Kunst und Germanistik in Dresden
• 1994 – 1995 Erasmus-Stipendium Kopenhagen
• 1999 – 2009 Lehrauftrag am Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der TU Dresden
neben Malerei und Grafik auch Produktion mehrerer Animationskurzfilme
• seit 2000 verstärkte Hinwendung zur Malerei
• seit 2006 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler
• 
2007 International Exchange Forum Zagreb
• 2018 Stipendium Cleveland/Ohio der Stadt Dresden

lebt und arbeitet in Dresden

Ausstellungen (Auswahl)


2020
Galerie Kunstgehæuse, Dresden (Katalog)
Galerie Michael Heufelder, München (g)

Kaiser Wilhelm Museum Krefeld (g)

Neue Sächsische Galerie Chemnitz (g)
Galerie Holger John, Dresden (g)



2019

Städtische Galerie Meiningen (mit Dorothee Haller)
Museum für Druckkunst Leipzig (g)

Galerie Holger John, Dresden (g)

C. Rockefeller, Dresden (g)

>

>

2018

Zygote Press Gallery, Cleveland (mit Sylvia Pásztor)

Kunstmuseum Marktschlösschen Naumburg (mit Dorothee Haller)

Magdalenenburg, Festung Königstein (g)

Neue Sächsische Galerie Chemnitz (g)

Kunstverein Meißen (g)

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Künste, Dresden (g)


2017
Kunstverein Coburg (g)
Art Bodensee mit Galerie Michael Heufelder, München (g)
Alte Feuerwache Dessau (g)
Kunstverein Meißen (g)


2000-2016
Einzel- und Gruppenausstellungen in Wien, Kopenhagen, Berlin, Dresden, Meißen, Leipzig, Halle/Saale, 
Hannover, Frankfurt am Main, Kitzbühel
Beteiligung an Kunstmessen: Art Karlsruhe, Art Fair Köln (g)
Beteiligung an Filmfestivals in Amiens, Bayreuth, Heidelberg, Dresden (g)

Werke in verschiedenen privaten und öffentlichen Sammlungen (u.a. Albertinum und Kupferstichkabinett der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Kulturhistorisches Museum Görlitz, Neue Sächsische Galerie Chemnitz, Kunstmuseen Krefeld und Sächsischer Landtag)

no images were found

Öffnungszeiten + Kontakt
Freitag 16-19 Uhr
Sonnabend 11-15 Uhr und nach Vereinbarung

Prießnitzstraße 48
01099 Dresden
0172-1896705
mail@kunstgehaeuse.de