Aktuelle Ausstellung

Öffnungszeiten
Freitag 16–19 Uhr
Sonnabend 11–15 Uhr
Für einen Besuch außerhalb unserer Öffnungszeiten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter
0172 / 1 89 67 05 oder via mail unter
mail@kunstgehaeuse.de


Stefan Voigt, »Suite«

Liebe Kunstfreunde,
hiermit laden wir Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung »Suite«

– Papierarbeiten von Stefan Voigt, am Donnerstag, dem 31.01.2019 um 19 Uhr ein.

Stefan Voigt (Jg. 1961) studierte von 1982-1987 an der HfBK in Dresden. Die ausgestellten Bilder beschäftigen sich mit der Inszenierung der Form, der der Künstler auf beeindruckende Weise Raum bietet und dabei völlig neue Ordnungssysteme kreiert. Mit großer Präzision werden so neue grafische Grenzen und Brüche erprobt.

Stefan Voigt zu »Suite«:
»Zufall und strenge Ordnungssysteme treffen in Voigts Papierarbeiten immer wieder neu inszeniert aufeinander. Rasterstrukturen, Vernetzungen und verschobene Symmetrien erscheinen als Partituren, als zeichnerische Erhebungen von Klängen. Häufig sind es auch Architekturfragmente, die in seine Zeichnungen eingewoben sind, im Sinne von Raumassoziationen, fließenden Strukturen, beiläufigen Notizen. Lineare Statements annektieren in gestisch-spontanen Verästelungen Fläche und Raum. In seinen Papierarbeiten versucht er mit expansivem Zugriff die Kraft-Potenziale der Linie zu erkunden. Ihn bewegt die Grenze, der Nicht-Ort, der Bruch, an dem es zu Übergängen kommt. Dahinter schlummert ein lakonisch-poetisches Moment, ein lebendiger Nachklang von Schwebezuständen.«

Die Ausstellung ist vom 31.01.2019 bis zum 15.03.2019 im kunstgehæuse zu sehen
Vernissage: Donnerstag, dem 31.01.2019 19Uhr
Finissage: Freitag, dem 15.03.2019 18Uhr

Stefan Voigt

• 1961 geboren in Dresden
• 1982-87 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Diplom im Fach Malerei/Grafik bei Prof. Gerhard Kettner
• seit 1987 freiberuflich als Maler und Grafiker in Dresden
• 1990 Gründung der Galerie Adlergasse Dresden, seither an allen Aktivitäten beteiligt
• 1993/95/98/04 Arbeitsaufenthalte in den USA
• seit 1997 Leiter der Galerie Adlergasse
• seit 1999 Präsentation der mobilen Wunderkammer FATALIA auf europäischen Festivals, als Gemeinschaftsprojekt mit Bärbel Voigt

Einzelausstellungen

• 1992 Dresden, Galerie Mitte, Galerie Adlergasse, WFS Sachsen
• 1993 San Jose, Ca., USA, State University / Berlin, ICC / Dresden, Kulturetage Prohlis
• 1994 Stuttgart, Walter Bischoff Galerie / Berlin, Eich & Partner
• 1995 Osnabrück, GildewART Galerie / Dresden, Galerie Alte Feuerwache
• 1996 Stuttgart, Walter Bischoff Galerie / Fersmold, Galerie e.t.
• 1997 Bremen, Galerie des Westens
• 1998 Miami, Fd., USA, ART Fair (gem. mit Steffen Fischer) / Dresden, Galerie Adlergasse
• 1999 Salzburg, Städtische Galerie “DOOM“ / Dresden, Galerie Zschorn “anamorph“ Versmold, Galerie Reincke
• 2002 Berlin, Walter Bischoff Galerie “Ewige Staubkraft“
• 2003 Radebeul, Planeta, “Delirium Cordia“
• 2005 Bremen, GaDeWe, “Echoes“
• 2006 Dresden, Kulturrathaus “extra“
• 2010 Dresden, Galerie Alte Feuerwache “Infusion“
• 2013 Bautzen, Kunstverein “Limits“ Berlin, Kunstraum GaD, “Liaison“ zusammen mit Bärbel Voigt
• 2014 Meißen, Kunstverein, “mono“

Ausstellungsbeteiligungen

• 1993 San Francisco, Cal. USA, Goethe-Institut/Dresden, Galerie Rähnitzgasse
• 1994 Dresden, Galerie Adlergasse im Kulturrathaus
• 1995 Osnabrück, GildewART Galerie “Narrative Malerei“/Dresden, Galerie Mitte/San Jose, Cal., USA, Institut of Contemporary Art
• 1996 Dresden, Kulturrathaus “Erinnerte Gegenwart“/Leipzig „Wundmale“
• 1997 Dresden, Kunsthalle des Artforums/Galerie Mitte “Bitte Folgen“ + “Die Offerte“
• 1998 Stuttgart,W. Bischoff Galerie “Art goes sports“, Weimar, Galerie Hebecker
• 1999 Stuttgart, Galerie W. Bischoff/Dresden, Galerie Adlergasse “Kolumben des Weltalls 2“
• 2000 Dresden”10 Jahre Galerie Adlergasse“/Dresden, Galerie Adlergasse “Kolumben des Weltalls 3“
• 2001 Dresden, Kunsthaus Rähnitzgasse “Handlungsanweisungen“
• 2002 Tours, Frankreich + Dresden, Institut de France “Valle de Vienne“
• 2003 Stuttgart, Galerie Bischoff, Künstler der Galerie/Bremen, GaDeWe
• 2004 San Jose, Cal., USA, ICA “The Art of Exchange“/Kressbronn, Stadtgalerie “Feuer, Wasser & Posaunen“
• 2005 Burg Vischering, “Forum 2005“/Waiblingen, Stadtgalerie
• 2008 Los Angeles, Cal., USA, Mt. San Antonio Gallery “From Germany“
• 2009 Kent, Ohio, USA, State University, School of Gallery “Unter Druck“ Zell.a.H., Villa Haiss Museum für Zeitgenössische Kunst
• 2010 Dresden, Prager Spitze “Ohne uns”
• 2011 Los Angeles, Cal., USA, SOKA Gallery “German artists“
• 2012 Dresden, Motorenhalle, “Phänomen Wohlstand“ / Bremen, GaDeWe “Privatbesitz“ Zell a.H., Villa Haiss Museum für Zeitgenössische Kunst “Kunst der DDR“
• 2013 Dresden, Alte Feuerwache, “Wandobjekte“ / Radebeul, Stadtgalerie, “Rad“
• 2014 Meißen, Dom, “ZB Terzett“
• 2015 Dresden, Alte Feuerwache, “Glanzstücke” / Berlin, Galerie am Damm, “S.O.S.”
• 2016 Dresden, Alte Feuerwache, “PROTECT AND BRONZE”
• 2017 Zell a.H., Villa Haiss Museum für Zeitgenössische Kunst, Jubiläum 20 Jahre OSTRALE, Biennale für Zeitgenössische Kunst, Dresden, Ivano-Frankivsk, Ukraine ,”re_form“, Porto Franko Festival Berlin, kunstraum – gad, “HALBSCHATTEN AUS DD“
• 2018 Daejeon, Südkorea, Daejeon International Art Show (DIAS)

Öffnungszeiten + Kontakt
Freitag 16-19 Uhr
Sonnabend 11-15 Uhr und nach Vereinbarung

Prießnitzstraße 48
01099 Dresden
0172-1896705
mail@kunstgehaeuse.de